Hygieneschutzkonzept 

 

 

-        Maximal 10Teilnehmende, daher ist eine vorherige Anmeldung zur Wanderung unbedingt erforderlich,

 

-        Händeschütteln, Umarmen und Körperkontakt zur Begrüßung, Verabschiedung und

          während der Wanderung sind unbedingt zu vermeiden,

 

-        Eintrag in eine Liste mit Namen, Adresse und Telefonnummer der Teilnehmenden,

 

-        Mund-Nasen-Schutz mitführen und vor der Wanderung am Treffpunkt tragen (bei Bedarf

          auch während der gesamten Wanderung),

 

-        Mindestabstand zu anderen Personen von nicht weniger als 1,50 m während der

          gesamten Wanderung,

 

-        Husten und Niesen in die Armbeuge,

 

-        Kommen Sie nur zur Wanderung, wenn Sie sich gesund fühlen (keine

          Erkältungssymptome etc.),

 

-        Desinfektionsmittel für die Hände werden bereitgestellt,

 

-        Übungen werden als Einzelübungen ausgeführt,

 

-        Zweierübungen erfolgen unter Einbeziehung von Hilfsmitteln

         (z. B. eines Seils) und mit einem Mindestabstand von 2 m.

 

 

 

Mit Ihrer Anmeldung zur Wanderung erklären Sie sich mit der Einhaltung der genannten Schutzmaßnahmen einverstanden.