Hygieneschutzkonzept


 

 

 

-        Maximal 10Teilnehmende, daher ist eine vorherige Anmeldung zur Wanderung unbedingt erforderlich,

 

-        Händeschütteln, Umarmen und Körperkontakt zur Begrüßung, Verabschiedung und

          während der Wanderung sind unbedingt zu vermeiden,

 

-        Eintrag in eine Liste mit Namen, Adresse und Telefonnummer der Teilnehmenden,

 

-        Mund-Nasen-Schutz mitführen und vor der Wanderung am Treffpunkt tragen (bei Bedarf

          auch während der gesamten Wanderung),

 

-        Mindestabstand zu anderen Personen von nicht weniger als 1,50 m während der

          gesamten Wanderung,

 

-        Husten und Niesen in die Armbeuge,

 

-        Kommen Sie nur zur Wanderung, wenn Sie sich gesund fühlen (keine

          Erkältungssymptome etc.),

 

-        Desinfektionsmittel für die Hände werden bereitgestellt,

 

-        Übungen werden als Einzelübungen ausgeführt,

 

-        Zweierübungen erfolgen unter Einbeziehung von Hilfsmitteln

         (z. B. eines Seils) und mit einem Mindestabstand von 1,5 m.

 

 

 

Mit Ihrer Anmeldung zur Wanderung erklären Sie sich mit der Einhaltung der genannten Schutzmaßnahmen einverstanden.