Doggy-Treck

Doggy-Treck, was ist das denn? Die Antwort ist einfach "Wandern mit Hund ".

Was gibt es Schöneres, als gemeinsam mit dem vierbeinigen Freund einen Ausflug in die Natur zu machen und gemeinsam neue Strecken zu erwandern? Auf andere nette Menschen mit ihren Vierbeinern zu treffen und  unterwegs Spannendes zu erleben oder einfach in der Natur zu entspannen, während man den Hunden beim Toben zusieht.

 

Wir wandern Strecken von 6 bis  14 Kilometern und sind dabei 3 bis 6 Stunden unterwegs. Gewandert wird in moderatem Tempo, da die Hunde unterwegs genug Zeit zum Spielen, Schnüffeln, Toben und Baden haben sollen. An schönen Plätzen legen wir gerne eine Rast für Mensch und Tier ein. Unterwegs gibt es für jeden Hund eine kleine Überraschung.

 

Aus Sicherheitsgründen dürfen nur geimpfte Hunde mitwandern, für die eine Haftpflichtversicherung vorliegt.

 

Mitzubringen ist immer auch eine Schleppleine und Wasser für Mensch und Tier.    

 

Alle Tierfreunde haften eigenverantwortlich für ihre vierbeinigen Partner.